fbpx

FOTOGRAFIE & VIDEO

Wir shooten Sie, Ihr Team und Ihre Produkte.

Bilder und Videos sagen mehr als 1.000 Worte. Egal ob es um Ihre Mitarbeiter oder Ihre Produkte geht. Wir bieten Ihnen die Fotografie und Videografie für alle Bereiche.

Im Bereich Fotografie & Video bieten wir Ihnen:

  • Portraitfotos
  • Fotoreportagen
  • Produktfotos
  • Kurzvideos
  • Erklärvideos inkl. Animationen
  • Imagefilme
  • Werbespots

Checkliste mit Tipps und Tricks

Fotos und Videos sollten ein essenzieller Bestandteil Ihres Öffentlichkeitsauftrittes sein. Auf Ihrer Website oder auf Social Media schaffen Bilder Vertrauen. Außerdem ist ein Foto- oder Videoshooting ein tolles Erlebnis, welches man nicht alle Tage hat. Ein professionelles Shooting unterscheidet sich ja doch in vielen Punkten von ein paar Schnappschüssen zum Beispiel im Urlaub.

Vorab erhalten Sie von uns eine Checkliste. Auf dieser finden Sie alle wichtigen Punkte und ein paar Tipps und Tricks, auf welche Sie beim Shooting, egal ob Fotografie oder Video, achten und beherzigen sollten. 

Nach dem Shooting werden die Fotos dann überarbeitet und, falls notwendig, retuschiert. Wir wollen Sie ja schließlich von Ihrer Schokoladenseite zeigen.

Je nach Vereinbarung erhalten Sie dann eine bestimmte Anzahl an Fotos oder Videos zur freien Verwendung. In der Regel veröffentlichen wir diese auch auf unseren eigenen Kanälen wie Facebook, Instagram oder YouTube.

Verwendung der Fotos

Wir würden Ihnen empfehlen, die Fotos so oft als möglich zu Verwenden. Auf Ihrer Website, Ihren Social Media Kanälen, Ihren Broschüre und Visitenkarten. Vor allem auf Visitenkarten empfehlen wir Ihnen eine Foto. Nicht nur weil es sympathisch wirkt, sondern auch, weil sich so der Empfänger der Karte leichter an Sie erinnert.

Achten Sie bei der Onlineverwendung der Fotos, dass die Fotodatei nicht zu groß ist. Für Webanwendungen reichen Fotos mit 72 dpi. Wir empfehlen, das die Fotos nicht größer als 100 kb sind. Zu große Dateien beeinflussen die Ladezeit negativ und viele Nutzer brechen dann den Besuch der Website verärgert ab. Dies gilt auch für Facebook, Instagram, LinkedIn etc.